kPNI

Was ist kPNI?
Das Fundament der klinischen Psycho-Neuro-Immunologie (kPNI) liegt in der evolutionären Medizin und befasst sich mit den verschiedenen Systemen im Körper (Immunsystem, Nervensystem, Hormonsystem, Organsystem, etc.). All diese Systeme stehen im engen Kontakt miteinander, sodass sich z.B. Kopfschmerzen oder eine Depression nicht nur im Kopf abspielen, sondern auch im Zusammenhang eines chronisch aktivierten Immunsystems stehen können.

Fragestellungen der kPNI
- Was bedeutet ein chronisch aktiviertes Immunsystem?
- Wie kann Nahrung das Immunsystem und unseren Körper beeinflussen?
- Welche Wirkung hat Stress auf die verschiedenen Systeme?
- Und kann dies zu Krankheiten führen?

Ablauf einer Konsultation
Der Erstbesuch besteht aus einem ausführlichen Anamnesegespräch, bei welchem neben der Analyse der Beschwerden, auch physische, psychische und soziale Aspekte mit eingeschlossen werden. Das Ziel der Behandlung ist es, mit Hilfe aller Informationen zusammen eine Hypothese über die Beschwerden aufzustellen und eine allfällige Verhaltensänderung nach dem Konzept der kPNI zusammen anzusteuern.

Zahlt meine Krankenkasse die Behandlung?
Die Fachbesprechung ist eine Privatleistung (ohne Kostenbeteiligung der Krankenkasse)

Preis
CHF 140.-- pro Stunde

Terminvereinbarung
Telefonisch: 044 854 64 66, info@physioplus-dielsdorf.ch oder direkt beim Sekretariat

Flyer kPNI (PDF)

 upload/Bilder2018/PhysioPlusImageBilder5.2018-785-BearbeitetWEB.jpg

 

 

 

 

In Kooperation mit